CHIANTI DOCG “SPAZZAVENTO“ (6 Flaschen Karton)
15 November 2017
IGT TOSCANA WEISSWEIN „BIANCOdelCOLLE“ 2017
1 März 2018

IGT TOSCANA ROSSO „TERRAdelNICCHIO“ 2017

8,00

Der Name dieses Weins leitet sich von der charakteristischen Präsenz fossiler Muscheln im Boden des Weinbergs ab, in dem er produziert wird. Die fossilen Überreste zeugen von der Präsenz des Meeres in vorgeschichtlicher Zeit.
Der Boden ist eine mittlere Mischung aus Lehm und Sand, die dem Wein die fruchtigen Noten verleiht, und aus dem Schlick, der Struktur gibt.

Kategorie:
Beschreibung

EIGENSCHAFTEN DES WEINGARTENS
REBSORTEN: 70% Sangiovese, 15% Colorino, 15% Merlot
MITTLERE SEEHÖHE: 80-100 m
BODENART: mittlere Textur
AUSRICHTUNG: Nordosten und Westen
ANBAUFLÄCHE: 2,50 ha
STOCKABSTAND IN DER REBANLAGE: 2,50 m X 0,8 m
PFLANZDICHTE: 5000 Pflanzen pro ha
REBERZIEHUNG: Guyot
DURCHSCHNITTLICHER ERTRAG PRO PFLANZE: 1,2 kg pro Pflanze
LESEZEIT: Ende September/Anfang Oktober
LESEMETHODE: von Hand
GÄRUNG: in mit Glasmasse ausgeschlagenen Zementtanks. 18 Tage Mazeration auf den Schalen mit häufigem Umpumpen und Delastage.
ALTERUNG: 50% in verglasten Zementtanks und 50% in französischen Eichenfässern für 10 Monate
AUSBAU IN DER FLASCHE: mindestens 2 Monate

WEINPROBE:

Rubinrot, am Gaumen weinig und sehr fruchtig mit Noten von Kirsche, Veilchen und reifer Pflaume

Empfohlene Serviertemperatur: 16-18 ° C

Zusätzliche Information
Gewicht1.251 kg
Größe8 × 8 × 29.5 cm